BIM Strategie, BIM Consulting, BIM Datenmanagement

Geplant, gebaut und betrieben wird heute digital – dank Building Information Modeling (BIM). Über BIM wurde schon viel gesprochen und geschrieben. Jetzt muss man BIM machen! Egal ob es sich um ein Einfamilienhaus oder um ein Grossprojekt handelt, BIM ist der Schlüssel zum Erfolg. Die Tiefe des BIM Prozesses ist an das Objekt und die Ressourcen anzupassen. Die HMQ unterstützt Bauherren, Architekten und Planer bei der individuellen BIM Umsetzungsstrategie. Während der Umsetzung steht die HMQ AG als BIM Consultants zur Verfügung. Beim Datenmanagement, welches auch die Betriebsphase einbezieht, wird das grosse Knowhow der HMQ AG zu Ihren Gunsten eingesetzt.

Grundriss aus 3D Modell
3D Modellierung
3D Modell mit Haustechnik

    BIM Strategie

    Eine BIM Umsetzungsstrategie kann sowohl für ein Unternehmen wie auch für ein Projekt definiert werden. Mit unseren Kunden werden dabei nachfolgend aufgeführte Tasks bearbeitet. Die BIM Strategie beinhaltet die Vision, die Motivation und die Prozessplanung. In der Folge wird die Vorgehensweise festgelegt und anhand einer Roadmap mit Meilensteinen konkretisiert. Typische Ziele für eine BIM Strategie sind:

    • Verbesserung Planungsprozess durch frühzeitige Kontrollen, automatische Checks und effiziente Kommunikation aller beteiligten Planer.
    • schnelle effiziente Prozesse durch automatische Auswertungen
    • digitaler Zwilling für Betrieb (BIM-FM)

    Im Rahmen der BIM Richtlinien werden mit Ihnen die Prozesse erarbeitet, die CAD- und BIM Standards festgesetzt und das Datenmanagement definiert.

    BIM für Auftraggeber und Bauherrschaften

    Die Bauherrschaft wird durch die Spezialisten der HMQ AG in der Definition der Auftraggeberinformationsanforderungen AIA unterstützt. Mit diesem Dokument hält der Bauherr seine Ziele fest, die er mit BIM erreichen will. Gemeinsam wird der gewünschte Detaillierungsgrad des BIM-Modells definiert. Dabei ist technisch alles machbar, aber nicht unbedingt alles ist notwendig oder sinnvoll. Die AIA ist ebenfalls unter dem Namen BIM Projekt Vorgaben oder Employer's Information Requirements EIR bekannt.

    Projektabwicklungsplan

    Der BIM Projektabwicklungsplan PAP, welcher auch BIM Execution Plan BEP genannt wird, regelt die Verantwortlichkeiten, Methoden und Termine. Ein PAP oder BEP wird pro Projekt erstellt, die HMQ AG unterstützt Sie gerne und kompetent bei der Ausarbeitung.

    Datenmanagement

    Die Datenakquisition bei Bestandesbauten ist ein langjähriges Kerngeschäft der HMQ AG. Anhand von digitaler Gebäudeaufnahme und 3D Laserscanning werden die Daten erfasst, welche zu hochwertigen, BIM-fähigen 3D Modellen verarbeitet werden. Die HMQ Gruppe ist in den verschiedensten Geschäftsfeldern mit hochkomplexen und sehr wertvollen Daten konfrontiert. Diese Erfahrungen setzen wir auch im BIM Datenmanagement gezielt für unsere Kunden ein.

    Datenexport

    BIM Modelle beinhalten detaillierte Geometrien und Informationen von Bauwerken und Bauteilen. Nicht jede Anwendung benötigt dieselbe Informationstiefe. Über die Model View Definition MVD kann gesteuert werden, dass die korrekten Informationen zur entsprechenden Aufgabe exportiert werden können.

    Datenkontrolle (Model Checking)

    Ein BIM Modell beinhaltet in der Regel Daten von verschiedenen Datenlieferanten, wie Architekten, Statiker und Fachplaner. Damit das kombinierte Modell den definierten Anforderungen entspricht, testet die HMQ AG die Daten beim Zusammenführen genau. Dies geschieht mit spezieller Software (z.B. Solibri), welche sich beliebig konfigurieren lässt und die Resultate in BCF (BIM Collaboration Format) ausgibt.

    Facility Management (BIM-FM)

    Mit BIM kann der Planungsprozess verbessert werden, den grössten Nutzen aber können Sie mit BIM erzielen, wenn Sie das Building Information Model in ein Asset Information Model überführen und dieses für Facility Management einsetzen. Die BIM Manager der HMQ AG helfen Ihnen dabei, das Modell gezielt für diese Anwendung zu optimieren und stehen Ihnen als unabhängiger Berater für die Evaluation der Software für Ihr BIM-FM zur Seite.